Cookies

Cookie-Nutzung

Kellnerportemonnaie – großer Stauraum zum Umbinden

Kellnerbörse In der Gastronomie stoßen kleine Geldbörsen schnell an ihre Grenzen. Sie bieten zu wenig Platz und StabilitĂ€t fĂŒr die Menge an Geldscheinen und MĂŒnzen. Das Kellnerportemonnaie bietet ausreichend Platz und StabilitĂ€t. In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Vorteile sie noch bieten und wie du das passende fĂŒr dich findest.
Besonderheiten
  • TrennfĂ€cher zur Organisation
  • Börse mit GĂŒrtel
  • Robustes Material
  • Platz fĂŒr Zubehör

Kellnerportemonnaies Test & Vergleich 2019

Eine Kellnerbörse ist ein Geldbeutel mit mehreren FĂ€chern und einer stabilen Verarbeitung. Sie kommen in Restaurants, Bars und CafĂ©s zum Einsatz, da Kellner und Kellnerinnen genĂŒgend Platz fĂŒr Notizbuch, Stift und Wechselgeld benötigen.

Dabei gibt es Kellnerportemonnaies mit unterschiedlichem Aufbau. Die meisten Modelle haben mehrere TrennfĂ€cher, sodass die Geldscheine ihrem Wert nach getrennt sind. Das erleichtert Kellnern und Kellnerinnen die Suche nach dem richtigen Wechselgeld. Zudem ist das Hartgeldfach ausreichend groß, um genĂŒgend MĂŒnzen aufzubewahren.

Das MĂŒnzfach hat in der Regel keinen Reißverschluss. Der Deckel ist mit 2 Falten versehen, die verhindern sollen, dass die kleinen MĂŒnzen herauskullern. Öffnest du das Portemonnaie, breitest du zugleich das MĂŒnzfach aus. Durch diese Form streichst du die MĂŒnzen auf einer grĂ¶ĂŸeren FlĂ€che aus, sodass du die passenden MĂŒnzen leichter findest.

Damit die MĂŒnzen sich nicht in deiner Tasche verteilen, ist es empfehlenswert, wenn du deinen Kellnergeldbeutel waagerecht hĂ€ltst. TrĂ€gst du es senkrecht steigt vor allem bei minderwertigen Modellen die Gefahr, dass die beiden Falten nicht dicht halten.

Die Form der Taxibörsen ist quadratisch, sodass du Geldscheine einlegst, ohne sie zu knicken. Der Verschluss ist meist ein Druckknopf, der leicht zu öffnen und zu schließen ist. Einige Kellnergeldbeutel besitzen zwei Druckknöpfe, damit du sie auch schließen kannst, wenn er prall gefĂŒllt ist.

ZusĂ€tzlich bietet das Kellnerportemonnaie Platz fĂŒr Notizblock, Stift oder einem kleinen KartenlesegerĂ€t. DafĂŒr beinhaltet es ein Extrafach, damit du nicht lange suchen musst und Bestellungen schnell aufnehmen kannst.

Es gibt auch schmalere Varianten, die auch fĂŒr den Privatgebrauch geeignet sind. Diese sind mit weniger FĂ€chern ausgestattet und besitzen meist ein geschlossenes MĂŒnzfach.

Individuelle Kellnerportemonnaies durch verschiedene Materialien

Kellnergeldbörsen mĂŒssen im langen Arbeitstag der Kellner hohen Belastungen standhalten. Du öffnest sie mehrere hundertmale pro Tag und trĂ€gst schweres Kleingeld damit herum. Noch dazu muss das Material FlĂŒssigkeiten abhalten und StĂ¶ĂŸe aushalten können. Aus diesem Grund sind sie ĂŒberwiegend aus echtem Leder hergestellt. Beliebt sind:

  • BĂŒffelleder
  • Rinderleder
  • Nappaleder

Echtleder zeichnet sich durch seine Wasserdichtheit aus und ist reißfest. Wenn du eine tierleidfreie Alternative möchtest, gibt es auch Kellnerportemonnaies aus Kunstleder. Sie sind meist gĂŒnstiger und dennoch robust und unempfindlich gegenĂŒber Flecken.

Die TrennfĂ€cher sind ĂŒberwiegend aus demselben Material wie die Außenseite. Manche Modelle sind mit TrennfĂ€chern aus Baumwolle ausgestattet. Diese ist weniger robust als Leder, allerdings reduziert sie das Gewicht des Kellnergeldbeutels.

Ein wichtiges QualitÀtskriterium ist die Verarbeitung der NÀhte. Sie sollten sauber und stark sein, damit die Kellnerbörse auch an diesen Stellen lange hÀlt.

Im Gastro Gewerbe herrschen hĂ€ufig strenge Dresscodes. Aus diesem Grund sind die meisten Kellnertaschen im unauffĂ€lligen Schwarz oder natĂŒrlichem Braun gehalten. So passen sie zu fast jedem Outfit, ohne zu stark aufzufallen. Durch spezielle Verarbeitungen gibt es auch individuellere Designs. Der Vintage-Look oder kleinere Modelle fĂŒr Frauen haben sich dabei etabliert.

Große Geldbörsen fĂŒr den Privatgebrauch gibt es sowohl in gedeckten Farben als auch mit bunten Mustern oder Formen. Auch sie sind meist aus Leder oder Kunstleder gefertigt. Es gibt sie allerdings auch aus Baumwolle und anderen Stoffen.

Der Holster besteht im Regelfall auch aus dem gleichen Material wie die Kellnerbörse. Die Kette zum UmhĂ€ngen ist aus Metall, damit sie nicht reißt, wenn sie festhĂ€ngt. Mit dem Ring befestigst du die Kette an der Geldbörse. Mit dem Karabinerverschluss befestigst du sie anschließend an den GĂŒrtelschlaufen deiner Jeans, dem Holster oder deinem GĂŒrtel.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einem Blick

VorteileNachteile
  • Ausreichend Platz fĂŒr MĂŒnzen
  • Ein Fach fĂŒr jede Schein-StĂŒckelung
  • Platz fĂŒr Notizblock und Stift
  • Extra Fach fĂŒr Quittungen
  • Robustes Material
  • GĂŒrtel oder Kette zum Umbinden
  • Hohes Gewicht
  • Schnell unĂŒbersichtlich

Wo kommen Kellnerportemonnaies zum Einsatz?

Wie der Name schon vermuten lĂ€sst, sind sie bei Kellnern sehr beliebt. Das rĂŒhrt daher, dass sie genĂŒgend Platz fĂŒr Einnahmen und Wechselgeld bieten. Doch auch VerkĂ€ufer, Taxifahrer oder Barkeeper verwenden Sie gerne, da sie im Arbeitsalltag seriöser wirken, als ein privates Portemonnaie. Kleinere Varianten ohne Holster und weniger ScheinfĂ€cher sind auch fĂŒr den privaten Gebrauch beliebt. Meist zeichnen sich diese Modelle mit zusĂ€tzlichen EinsteckfĂ€chern fĂŒr Karten aus.

Die großen Brieftaschen kommen ĂŒberall zum Einsatz, wenn herkömmliche, kleine Geldbeutel an ihre Grenzen stoßen und zu wenig Platz bieten.

Praktikable Handhabung durch integrierten GĂŒrtel

Besonders praktisch in der Anwendung sind Kellnerportemonnaies mit integriertem GĂŒrtel oder einer Kette. Durch diese bindest du die Brieftasche um deine HĂŒften, sodass du sie nicht verlieren kannst. Einige Modelle haben dazu einen Holster. Dieser Ă€hnelt einem Beutel, der je nach Variante mit einem GĂŒrtel versehen ist. In diesen Beutel findet die Kellnertasche Platz. Verbunden sind sie durch eine Kette, sodass du die Geldbörse nicht verlierst oder sie jemand stehlen kann. Besonders beliebt sind sie bei Kellnern oder Barkeepern, die es nicht immer in der Hand halten können und dennoch stets bereit haben mĂŒssen, wenn ein Kunde bezahlen möchte.

Auf der Vorderseite der Geldbörse befindet sich ein Verschluss. Meistens ein Druckknopf oder ein Leiterschloss. Zur einfachen Handhabung ist er so gestaltet, dass du ihn mit einem Handgriff öffnest und so zĂŒgig deine Kunden abkassieren kannst. Durch die Unterteilungen und das ausladende MĂŒnzfach findest du das passende Wechselgeld schnell.

Zur besseren Übersicht ordnest du die Scheine nach ihrem Wert in jeweils einem Fach. Im großen MĂŒnzfach findet das ganze Kleingeld Platz. Klappst du es auf, kannst du die MĂŒnzen auf einer großen FlĂ€che verteilen und findest so die passenden MĂŒnzen schneller.

In Discos, Shisha-CafĂ©s und vielen Restaurants ist es eher dunkel. Oft wird die Suche nach dem passenden RĂŒckgeld, vor allem bei GeldstĂŒcken, langwierig. Um dir die Suche und damit deine Arbeit zu erleichtern haben einige Modelle eine LED im MĂŒnzfach integriert. Diese schaltet sich automatisch ein, wenn du die Geldbörse öffnest. Schließt du sie wieder, geht die LED aus. Wenn dein ausgesuchtes Modell diese Funktion nicht hat, erklĂ€rt dieses Video, wie du es selbst einbauen kannst:

Kaufkriterien fĂŒr das hochwertige Kellnerportemonnaie

Damit du lange Freude an deiner neuen Kellnergeldbörse hast, gibt es einige Kriterien, auf die du beim Kauf achten solltest. Welche das sind, erfÀhrst du hier in dieser Tabelle.

KriteriumHinweise
Material
  • Echtleder oder Kunstleder
  • Saubere NĂ€hte
  • VerstĂ€rkter Boden
  • Kette aus Metall
  • Wasser- und reißfest
Design
  • Passend zum Outfit
  • Deinem Geschmack entsprechend
  • Leicht zu handhaben
  • Gestaltung des Materials
  • Druckknöpfe oder Leiterschloss
  • Mit Holster oder Kette
Aufbau
  • Großes Hartgeldfach
  • Platz fĂŒr Notizblock und Kugelschreiben
  • FĂ€cher fĂŒr alle Scheine
  • Extrafach fĂŒr Quittungen
  • MĂŒnzgeldfach mit LED
  • SteckplĂ€tze fĂŒr Karten bei privatem Gebrauch

Die bekanntesten Hersteller und Anbieter wie Flevado, Woodland und Woolworth

HerstellerBesonderheiten
Flevado
  • Echtleder
  • Mit Halfter
  • Verschiedene Farben
  • Mit Karabiner-Kette
  • Leicht zu handhaben
Woodland
  • Naturbelassenes Leder
  • VerstĂ€rkter Boden
  • Leiterschloss
  • ZusĂ€tzliche Taschen fĂŒr Zubehör
  • Verschiedene Farben
Woolworth
  • Echtleder und Kunstleder
  • Klassisches Design
  • Verschiedene Farben
  • Unterschiedliche Verschlussarten
  • Mit und ohne Halfter

Weitere Hersteller fĂŒr qualitativ hochwertige und langlebige Kellnerportemonnaies sind beispielsweise Ebay oder Metro.

Modelle dieser und weiterer Hersteller, kannst du online oder im örtlichen Markt kaufen. Beides hat Vor- und Nachteile. Online kannst du dich mithilfe der Kundenrezensionen ausfĂŒhrlich ĂŒber deine gewĂ€hlte Geldbörse informieren und hast jederzeit große Auswahl. Im Markt vor Ort hast du den Vorteil, dass du das Material fĂŒhlen kannst und so einschĂ€tzt, ob es ein hochwertiges Produkt ist. Allerdings ist hier die Auswahl manchmal dĂŒrftig.

Die 4 beliebtesten Kellnerportemonnaies

Nean Kellnergeldbeutel mit Holster und Kette

( Rezensionen)
Nean Kellnergeldbeutel mit Holster und Kette

Besonderheiten

  • Inklusive Holster
  • Mit Karabiner-Kette
  • Schwarzes Kunstleder
  • 7 ScheinfĂ€cher
  • Verchromter Druckverschluss
Das Kellnerportemonnaie von Nean zeichnet sich durch seine vielfĂ€ltigen FĂ€cher aus. Neben den 7 ScheinfĂ€chern und dem großzĂŒgigen MĂŒnzfach besitzt es ein Reißverschlussfach und ein Einsteckfach auf der RĂŒckseite. Das Holster ist zudem mit 2 weiteren FĂ€chern ausgestattet, die Platz fĂŒr Notizblock und Kugelschreiber bieten. Die KĂ€ufer sind froh ĂŒber die ausreichenden StaufĂ€cher. Das Holster befestigst du mit wenigen Handgriffen an deinem GĂŒrtel, damit es sicher sitzt. Negativ bewertet wird die Haltbarkeit des MĂŒnzfachs, da dieses nur geklebt und nicht genĂ€ht sei.
Amazon.de
12,99 €
inkl 19% MwSt

Marco Amrini Kellergeldbörse

( Rezensionen)
Marco Amrini Kellergeldbörse

Besonderheiten

  • PU-Leder
  • Umlaufender Reißverschluss
  • Inklusive Tasche
  • Mit Karabiner-Kette
  • 7 ScheinfĂ€cher
Die Kellnerbörse von Marco Amrini kannst du bequem an deinem GĂŒrtel anbringen und musst sie so nicht den ganzen Arbeitstag in der Hand halten. Dazu dient die mitgelieferte Tasche mit 2 zusĂ€tzlichen FĂ€chern. Die Geldbörse hat 7 ScheinfĂ€cher, ein großes Hartgeldfach und ein Fach mit Reißverschluss. Damit hast du genĂŒgend Platz, dein Wechselgeld zu lagern. Befestigt ist die Tasche mit dem Geldbeutel durch eine Kette mit Karabinerverschluss. Manche KĂ€ufer bemerkten, dass einzelne MĂŒnzen aus dem MĂŒnzfach hinauskullern, wenn es in der Tasche steckt. Positiv fanden sie, dass dieses Modell viele FĂ€cher hat und der Druckknopf einfach zu handhaben ist.
Amazon.de
€
inkl 19% MwSt

Rimbaldi Kellnerbörse

( Rezensionen)
Rimbaldi Kellnerbörse

Besonderheiten

  • Aus BĂŒffelleder
  • VerstĂ€rkter Boden im MĂŒnzfach
  • 3-fach Leiterverschluss
  • 3 KreditkartenfĂ€cher
  • Lederstreifen an der Oberseite
Die Taxibörse von Rimbaldi ist mit dem verstĂ€rkten Boden im Hartgeldfach und dem Lederstreifen an der Lederseite robust hergestellt. Sie besitzt 5 ScheinfĂ€cher, ein Hartgeldfach und ein Fach mit Reißverschluss. Verschließen kannst du es mit einem leicht zu handhabenden 3-fach Leiterverschluss. An der RĂŒckseite befindet sich ein zusĂ€tzliches Einsteckfach. Im großen Reißverschlussfach finden grĂ¶ĂŸere Geldscheine und 3 Kreditkarten Platz. Die Geldbörse hat eine Öse fĂŒr eine Kette an der Seite. So kannst du sie mit einer zusĂ€tzlichen Tasche verbinden. Die KĂ€ufer finden, dass sich dieses Modell sehr weich anfĂŒhlt und gut in der Hand liegt. Eher negativ fanden sie, dass es nicht langlebig ist.
Amazon.de
25,95 €
inkl 19% MwSt

Wild Nature Kellnerbörse

( Rezensionen)
Wild Nature Kellnerbörse

Besonderheiten

  • Naturbelassenes BĂŒffelleder
  • VerstĂ€rkter Boden im Hartgeldfach
  • Verschiedene Farben auswĂ€hlbar
  • 2 Druckknöpfe zum Verschließen
  • 5 ScheinfĂ€cher
Die Kellnertasche von Wild Nature besteht aus naturbelassenem BĂŒffelleder. Es enthĂ€lt 5 ScheinfĂ€cher und eine Extratasche, die 100 Euro-Scheinen ungefaltet Platz bietet. Das Hartgeldfach ist zusĂ€tzlich verstĂ€rkt, sodass es auch bei hoher Auslastung nicht reißt. Verschließen kannst du es durch einen Druckknopf. Ist dein Portemonnaie prall gefĂŒllt, gibt es einen zweiten Druckknopf, der mehr Stauraum schafft. Die KĂ€ufer bemerken die hohe VerarbeitungsqualitĂ€t und die lange Haltbarkeit dieses Modells. Allerdings finden große Geldscheine ohne knicken keinen Platz in den ScheinfĂ€chern.
Amazon.de
23,95 €
inkl 19% MwSt

Die richtige Pflege fĂŒr schöne Kellnerportemonnaies

Kellnertaschen kommen im Laufe des Tages mit FlĂŒssigkeiten oder auch Fett in Kontakt. Damit sie dennoch ansehnlich bleiben, ist die richtige Pflege entscheidend. Diese hĂ€ngt davon ab aus welchem Material deine Kellnerbörse ist.

Echtes Leder unterscheidet sich in Wildleder und Glattleder. Wenn du eines aus Wildleder hast, solltest du es nur mit einem trockenen Tuch reinigen und dabei keinen Druck ausĂŒben. Wichtig ist, dass das Leder nicht mit FlĂŒssigkeiten in Kontakt kommt. Schwappt dir ein Glas ĂŒber, solltest du die FlĂŒssigkeit mit einem fusselfreiten Tuch abtupfen. Am besten ist es, wenn du jederzeit ein Tuch in GriffnĂ€he hast – zum Beispiel an deinem GĂŒrtel oder im Holster.

Glattleder ist etwas unempfindlicher. Kontakt mit FlĂŒssigkeiten steckt es gut weg. FĂŒr die optimale Reinigung gibt es auf dem Markt Reinigungsmittel fĂŒr Leder wie Lederseife oder spezielle PflegetĂŒcher.Glattes Leder kannst du mit etwas Druck bearbeiten.

Sinnvoll ist es, Verunreinigungen schnellstmöglich zu entfernen, damit die Flecken einfach zu entfernen sind. Leder ist ein sehr robustes Material. Wenn es allerdings einmal beschÀdigt ist, lÀsst es sich nur schwer wieder reparieren. Besteht deine Taxibörse aus Kunstleder, kannst du sie mit alkohol- und fettfreien Reinigungsmitteln reinigen. Auch hier solltest du nicht zu fest reiben, damit du das Material nicht beschÀdigst.

Bei allen Materialien ist eine ImprĂ€gnierung empfehlenswert. Diese erleichtert dir die Reinigung und sorgt dafĂŒr, dass du Flecken und FlĂŒssigkeiten leichter abwischen kannst.

Im Inneren der Geldbörse sammelt sich rasch Staub an. Damit du stets saubere InnenfĂ€cher hast, kannst du tĂ€glich zum Feierabend oder einmal in der Woche das gesamte Portemonnaie entleeren und die FĂ€cher reinigen. Dazu verwendest du entweder ein trockenes Tuch oder eine ReinigungsbĂŒrste. Der Holster kannst du so reinigen wie den Kellnergeldbeutel.

Die Kellnergeldbörse als Ersatz zur Handtasche

Wenn du ausgehen möchtest, aber deine große Handtasche nicht mitnehmen möchtest, kannst du die Kellnertasche als Clutch verwenden. Durch die zahlreichen FĂ€cher und die GrĂ¶ĂŸe finden Geld, SchlĂŒssel und Smartphone bequem Platz. Verwendest du zusĂ€tzlich das Holster zum Ausgehen, musst du die umfunktionierte Clutch nicht den ganzen Abend in der Hand halten.

Kundenmeinungen

Laut den Aussagen der Kunden ist das wichtigste Kriterium bei Kellnerportemonnaies die QualitĂ€t. Anders als bei zahlreichen anderen Produkten ist hier der Preis nicht ausschlaggebend. So gibt es durchaus gĂŒnstigere Modelle, die qualitativ hochwertig sind und lange halten wie auch etwas teurere Varianten, die innerhalb kurzer Zeit ihre StabilitĂ€t verlieren.

Ein Indikator fĂŒr hochwertige Materialien und Verarbeitungen sind die NĂ€hte. Hierbei solltest du darauf achten, dass der Faden stark ist und er sauber vernĂ€ht ist. Optimal ist es auch, wenn die FĂ€cher am Boden festgenĂ€ht und nicht nur geklebt sind. Weiter sollte der Boden verstĂ€rkt sein, damit der gesamte Geldbeutel stabiler wirkt und besser in der Hand liegt.

Besonders praktisch findet die Mehrheit der KĂ€ufer ein zusĂ€tzlicher Holster, da es im hektischen Kellneralltag bequemer ist, das Portemonnaie am GĂŒrtel und nicht in der Hand zu tragen. Auch hier betonen sie, dass die QualitĂ€t gut sein sollte, damit es lange hĂ€lt.

Fazit

Ein Kellnerportemonnaie erleichtert durch die Vielzahl an FĂ€chern und einem großen, stabilen Hartgeldfach den Alltag als Kellner, Taxifahrer oder VerkĂ€ufer. Durch abgetrennte ScheinfĂ€cher sortierst du die Scheine ĂŒbersichtlich und musst nicht lange nach dem passenden Wechselgeld suchen. Im großzĂŒgigen Hartgeldfach finden all deine MĂŒnzen Platz. Die Modelle sind robust gehalten, damit du sie dich lange Zeit im Beruf begleiten.

Inhaltsverzeichnis

nach oben